Sister distribution
posterMANGA D'TERRA

MANGA D'TERRA

Ein Film von Basil Da Cunha
Schweiz, Portugal - 2023 - 96'
SUISA 1019.239

Die 20-jährige Rosa verlässt nach dem Tod ihres Mannes die Kapverden und lässt sich in Reboleira, einem Armenviertel in Lissabon, nieder. Sie arbeitet für Nunha (45), eine Matrone des Viertels, die eine kleine Boui-Boui betreibt, in der die Bewohner ihre Tage verbringen.

Rosa, die zwischen den Schikanen der Gangsterbosse und der täglichen Polizeigewalt eingeklemmt ist, weiß, dass sie die Nerven behalten muss, denn sie hat eine Aufgabe: Geld für ihre beiden Kinder zu schicken. Um sich zu trösten, singt sie am Abend von ihrem Unglück.

Im Laufe der Tage verschlechtert sich ihre Beziehung zu Nunha und Rosa steht auf der Straße. Sie versucht, bei den Frauen der Gemeinde Trost zu finden. Doch jede Begegnung bringt neue Probleme mit sich.

Rosa durchstreift das Viertel auf der Suche nach ihrer Rettung, mit der Musik als Ventil. Eine Musik, die es ermöglicht, das zu erzählen, was Bilder nicht unbedingt sagen können.

Carouge

24.06.24 - 20:00, Cinéma Bio
En présence de Basil Da Cunha.
Ab 26.06.24, Cinéma Bio

Delémont

Ab 26.06.24, Cinéma La Grange

Genève

23.06.24 - 14:00, Les Cinémas du Grütli
Séance spéciale avec le court-métrage 2720 et suivie d'un concert donné par les musiciens du collectif Acácia Maior, également protagonistes du film. En collaboration avec la Fête de la musique Genève.

La Chaux-de-Fonds

19.06.24 - 19:00, ABC
Séance spéciale avec le court-métrage 2720 et suivie d'un concert donné par les musiciens du collectif Acácia Maior, également protagonistes du film.
Ab 26.06.24, ABC

La Sarraz

29.06.24 - 17:30, Casino
En présence de Basil Da Cunha.

Lausanne

21.06.24 - 20:30, Cinémathèque suisse, Capitole
Séance spéciale avec le court-métrage 2720 et suivie d'un concert donné par les musiciens du collectif Acácia Maior, également protagonistes du film, en collaboration avec la Fête de la musique Lausanne.

Martigny

22.06.24 - 18:00, Corso
Séance spéciale avec le court-métrage 2720 et suivie d'un concert donné par les musiciens du collectif Acácia Maior, également protagonistes du film.

Porrentruy

Ab 26.06.24, Cinémajoie

Vevey

20.06.24 - 17:45, Cinéma Astor
En présence de Basil Da Cunha.

Mit Eliana Rosa, Nunha Gomes, Evandro Pereira, Nuno Baessa, Lucinda Brito, Vera Semedo, Isabel Lopes, João Filipe, José Brasão, Gä

Drehbuch Basil Da Cunha Kamera Patrick Tresch  Ton Ricardo Leal, Francisco Veloso Schnitt Basil Da Cunha Produktion Akka Films, RTS